Tag

homecarousel

Browsing

“Wettkampfkleidung brauche ich nicht. Mein altes T-Shirt und meine Laufshorts reichen doch aus, um mich über die Ziellinie zu bringen, oder?”

Nun ja, ins Ziel kommst du damit vielleicht schon, aber einfacher und schneller geht’s, wenn du dir von deinem Outfit zusätzlich Unterstützung holst!

NICHT alle Funktionsstoffe sind gleich!

Trigirl TriathlonkleidungHochwertige Funktionsmaterialien besitzen Eigenschaften, mit denen du deine Leistung steigern kannst. Die Stoffe unserer Trigirl Kollektion sind da keine Ausnahme.

Seit 2017 produzieren wir unsere Modelle aus hochwertigem Funktionsmaterial, das noch dazu umweltfreundlich aus 100%ig regeneriertem Polyamid (Nylon) hergestellt ist.

Ja, und wo du gerade danach fragst, “regeneriert” bedeutet recycelt, aber besser! Bei einem regulären Recycling Prozess ist das neu gewonnene Material von geringerer Qualität, als das Originalmaterial. Dagegen bedeutet “regeneriert”, daß die neu gewonnene Funktionsfaser die gleiche hochwertige Qualität hat, wie die Originalfaser!

Dieses erstaunliche Trigirl Funktionsmaterial, das du am ECONYL® Logo erkennen kannst, ist noch dazu superweich und elastisch. Es ist ausserdem sehr viel widerstandsfähiger gegen Chlorwasser und Sonnencremes, als andere Funktionsfasern. Das bedeutet, dein Anzug hält länger!

Dein Triathlon-Anzug aus ECONYL® Gewebe ist außerdem atmungsaktiv und schnell-trocknend. Das wirst du zu schätzen wissen, wenn du nach dem Schwimmen aufs Fahrrad springst und dann nicht im Fahrtwind frösteln mußt.

Unser Trigirl Funktionsmaterial hat zudem Muskel Kompressions-Eigenschaften, das bedeutet bessere Durchblutung und schnellere Muskelregeneration.

Trigirl Kollektion

Laß dein Rennen nicht in einem nassem, kalten outfit zur Qual werden. Gönne dir einen Triathlon-Anzug, der Form und Halt gibt, der dich in deinen sportlichen Leistung unterstützt und dazu auch noch umweltfreundlich ist.

Ein Triathlon-Anzug der dir sozusagen über die Ziellinie hinweg hilft.

Design mit Liebe zum Detail

Jede Trigirl Kollektion ist mit viel Liebe zum technischen Detail entwickelt. Zum Beispiel sind die Reißverschlüsse an unseren Anzügen innen mit einer Abdeckleiste versehen. Nähte sind mit 4-Nadel Flachnähten verarbeitet, damit nichts scheuern kann. Alle Teile haben geräumige Taschen für Gels und sonstigen Proviant auf längeren Distanzen. Beinabschlüsse sind so konzipiert, dass sie nicht einschneiden können. Ein damenspezifisches Triathlon-Chamois bietet optimale Polsterung auf dem Rad, ohne später beim Laufen zu behindern.

Wir nehmen Ideen von unseren Kundinnen in die Kollektion mit auf. So sind wir die einzige Marke, die eine Triathlonhose mit längerer Beinlänge und sogar eine Triathlon-Capri anbieten. Seit Jahren sind das unserer Bestseller!

Praktisch und einfach schön. Wir entwerfen Triathlon-Anzüge, die wir selber gerne tragen. Deshalb sind wir uns ziemlich sicher, dass auch du begeistert sein wirst.

Ausreichend Unterstützung – der Sport-BH

Andere Marken legen bei ihren Anzügen kaum Wert auf BH-Halt und Unterstützung. Das lädt ein zu dem Glauben “der Anzug ist ja nur für ein oder zwei Rennen, da geht es auch mal ohne”.

Aber NEIN, bitte nicht! Brustgewebe ist nicht von Muskulatur umgeben. Wenn das Gewebe erschlafft, kann es sich nicht einfach wieder regenerieren. Abgesehen davon, tut es auch weh, ohne ausreichenden Halt zu laufen. Das gilt fürs Training genauso wie für den Wettkampf.

Natürlich gibt es gerade bei der BH-Frage von Frau zu Frau große Unterschiede. Deshalb haben wir bei Trigirl eine flexible Lösung für alle entwickelt.

Zusammen mit unseren Triathlon Einteilern und Oberteilen bieten wir ein passendes, schnell trocknendes Bustier aus Powernetz-Material an. Das gibt perfekten Halt für A-, B- und kleinere C-Körbchengrößen. Diese Bustiers sind nicht fest eingenäht, also separat und somit optional.

Kundinnen mit größerer Körbchengröße empfehlen wir, den Anita Active Dynamix Sport-BH in der für sie passenden Größe unter dem Trigirl Anzug zu tragen.

Warum wir den Dynamix empfehlen? Dieser high-impact Sport-BH ist aus hochwertigem Funktionsmaterial und ohne Schaumstoff-cups gearbeitet. Er ist somit schnell trocknend and atmungsaktiv. Die Träger verlaufen im Rücken über kreuz und können nicht rutschen oder stören.

Einen Sport-BH in ausgezeichneter Passform mit optimalem Halt auch für große Größen zu entwickeln, braucht viel Know-How. Mit über 125 Jahren Erfahrung ist Anita da genau die richtige Marke.

Ob im Training oder zum Wettkampf, gehe niemals ohne adäquaten Sport-BH an den Start. Wirklich niemals!

Kein Kompromiss – 20% BH-Rabatt!

Ausreichend Halt wird bei uns groß geschrieben. Mit einer A, B, oder kleinen C-Körpchengröße hast du den, durch das mitgelieferte Trigirl Bustier.

Wenn du eine größere Größe und somit einen high-impact Sport-BH brauchst, geben wir dir beim Kauf eines Trigirl Einteilers oder Zweiteilers einen sensationellen Rabatt von 20% auf den Anita Dynamix Sport-BH.

Dazu brauchst du nicht einmal einen Rabattcode! Der Rabatt wird an der Kasse unseres Onlne-Shops ganz automatisch berechnet.

Worauf wartest du noch? Hier geht’s zum Trigirl Online Shop.

Trigirl KollektionMehr zum Thema Trigirl Kollektion:

Triathlon: Sport-BH oder Bustier?
Trigirl Designerin Birgit Brandt: Active Wear Design

Die Qual der Wahl – zwischen Triathlon Einteiler und Zweiteiler. Was trage ich öfter? Wovon habe ich mehr?

Damen Triathlon Einteiler oder ZweiteilerDir Frage ob ein Triathlon Einteiler oder ein Zweiteiler zum Wettkampf besser ist, wird gern und viel diskutiert. Was du im Rennen lieber trägst, ist in erster Linie eine Frage des persönlichen Geschmacks. Aber bei welcher der beiden Optionen bekommst du mehr für dein Geld?

Dein Freund, der Triathlon Zweiteiler

Hier die wichtigsten Unterschiede zwischen Einteiler und Zweiteiler kurz zusammengefaßt.

Ein Einteiler ist aerodynamisch, und du brauchst nicht zu fürchten, dass dein nackter Bauch im Eifer des Gefechts raus schauen kann. Allerdings wird er oft nicht so gern zum Training getragen. Das liegt daran, dass man sich darin leicht etwas ‘over dressed’ fühlen kann.

Ein Zweiteiliger bieten dir mehr Flexibilität, wenn du bei Ober- und Unterteil unterschiedliche Größen benötigst. Er kann auch besser passen, wenn du z. B. einen kurzen oder einen langen Oberkörper hast. Bei Zweiteilern kannst du Ober- und Unterteil auch einzeln tragen, weshalb er erfahrungsgemäß beim Training öfter zum Einsatz kommt.

Einen umfassenden Artikel zu dem Thema findest du übrigens auf unsere Webseite hier.

Einer für alles – nur bei Trigirl

Und was machst du, wenn du sowohl aerodynamisch im Einteiler daher flitzen möchtest, ohne dass der Saum eines Oberteils hochrutschen kann. Gleichzeitig willst du aber auch die Vielseitigkeit des Zweiteilers nicht missen?

Ganz einfach! Du entscheidest dich für die Kombination aus Badeanzug und Triathlonhose, die es nur bei uns gibt!

Der Trigirl Badeanzug FLOW wurde speziell als Triathlon-Badeanzug entwickelt. Mit hochgeschlossenem Dekolleté und separatem Bustier ist er zum radeln und laufen prima geeignet. Dazu kombinierst du die passenden Trigirl Shorts oder Triathlon-Caprihose. So bekommst du zwei Teile die sich einzeln wunderbar zum Training eignen, dann aber am Wettkampftag zusammen wie ein Einteiler tragen.

Bei der Hose hast du die Wahl zwischen drei Beinlängen: einer kurzen Standardlänge, der extra langen Shorts und der Caprihose.

Alle Trigirl Artikel sind selbstverständlich nachhaltig produziert und entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen. Wenn du die Pflegeanleitung befolgst, wirst du lange Freude an deinem Anzug haben und darin an vielen wunderbaren Triathlon Wettkämpfen teilnehmen können.

Im Set 10% günstiger

Auf alle Trigirl Triathlon Zweiteiler gibt es prinzipiell 10% Rabatt. Das heisst unsere Sets sind 10% günstiger, als beide Artikel separat gekauft.

Und selbstverständlich kannst du die Größen eines Sets auch variieren. Wenn du z.B. ein größeres Oberteil mit einer kleineren Hose kaufen möchtest, schick uns einfach eine Email, oder hinterlasse eine Anmerkung in dem dafür vorgesehenen Feld bei deiner Online Bestellung.

Worauf wartest du noch? Hier geht’s zu unseren Trigirl Zweiteilern

Triathlon Zweiteiler

Mehr zum Thema Triathlon Zweiteiler:

Triathlon Einteiler oder Zweiteiler
FAQs für Triathletinnen

Möchtest du helfen, die Verschmutzung der Meere reduzieren? Dann bist du bei uns richtig.

Bei uns gibt es umweltfreundliche Triathlonbekleidung! Als einzige Triathlon Marke verfolgen wir einen Nachhaltigkeits-Ethos und verwenden recyceltes Nylonmaterial für unsere Anzüge.

Polyamid (Nylon) oder Polyester?

umweltfreundliche TriathlonbekleidungDie Verwendung von recyceltem Material für Sportbekleidung ist nicht neu. Vielleicht hast du bereits Funktions-Shirts, Badeanzüge und Fliesjacken aus recycelten Plastikflaschen gesehen oder sogar gekauft. Diese Produkte sind alle aus recyceltem Polyester hergestellt.

Das kann durchaus ein wunderbar nachhaltiges Material sein. Leider ist es jedoch nicht so haltbar wie Polyamid, auch Nylon genannt. 

Nylon ist bei weitem die stärkste aller synthetischen Fasern.  Sie kann ganz fein gesponnen werden und ist trotzdem reissfest und strapazierfähig. Das Resultat ist ein leichtes Material, das schnell trocknet und starker Beanspruchung standhält.

Wenn du nach einem Triathlon-Anzug suchst, der langlebig und strapazierfähig ist, kaufe einen mit einem Gewebeanteil aus Polyamid/Nylon anstatt Polyester.

Nylon Recycling

Ein Verfahren zur Wiederverwertung von Nylon ist erst vor wenigen Jahren entwickelt worden. Derzeit gibt es nur ein einziges Unternehmen, das in der Lage ist, Nylon in industriellem Maß zu recyceln – Aquafil. Unter der Marke ECONYL® stellt Aquafil eine recycelte Nylonfaser her, die ebenso reissfest und langlebig ist, wie eine nicht-recycelte Nylonfasern.

Als Rohstoff für die Produktion von ECONYL® werden in erster Linie alte Fischernetze, und in geringerem Maße auch Auslegeware und anderen Verbraucherabfälle verwendet. Hier geht’s zu einem Video, wo du mehr erfahren kannst zu dem Recyclingprozess von ECONYL® von Aquafil.

Macht das alles überhaupt einen Unterschied?

Auf jeden Fall! Pro 100 Tonnen ECONYL®-Rohstoff werden 700 Barrel Rohöl eingespart, und 571 Tonnen CO2-Emissionen vermieden.
ECONYL® Nylon hilft also nicht nur mit der Abfallwiederverwertung. Im Vergleich werden bei der Produktion von ECONYL® Nylon 80% weniger CO2 frei gesetzt, als Nylon das aus Rohöl gewonnen wird.

Nachhaltig und Fair

Trigirl ist stolz darauf, Nachhaltigkeit mit ethischen Standards am Arbeitsplatz zu verbinden. Unsere Bekleidung wird ausschließlich in der EU hergestellt. Unsere Fabriken zahlen einen gesetzlichen Mindestlohn und müssen EU Richtlinien und Bestimmungen einhalten.

Der Warentransport erfolgt per LKW, niemals per Flugzeug. Ab Sommer 2020 wird unsere Verpackungen entweder aus recyceltem Plastik oder aus biologisch abbaubarem Plastik sein.

Möchtest du noch mehr tun?

Wenn wir dich inspirieren konnten, jetzt noch etwas mehr für die Umwelt tun zu wollen als ‘nur’ einen Trigirl Triathlon-Anzug zu kaufen, dann schau doch einfach mal auf der Webseite von Healthy Seas vorbei. Dort kannst du mit einer Spende helfen, Fischernetze die verlassen in den Ozeanen treiben und Fische und Schildkröten bedrohen, zu bergen damit sie zu ECONYL® Stoffen recycelt werden können.

Hier geht’s zur Website von healthyseas.org.

You are never too small to make a difference.

Mehr zum Thema:

Umweltfreundliche Triathlonbekleidung
Nachhaltig produziert – ein Interview mit Patrizia Victor

Ganz entspannt durch's Wasser ziehen (c) MediterraSwimming
Ganz entspannt durch’s Wasser ziehen (c) MediterraSwimming

“Das will ich auch können” habe ich gedacht, als ich vor ein paar Jahren das erste Mal auf Youtube über Total Immersion gestolpert bin. Da glitten Menschen elegant und scheinbar mühelos durch’s Wasser, harmonisch, rhythmisch und friedlich. Mit dem kraftraubenden Abkämpfen, das ich aus dem Schwimmbad kannte, hatte das hier gar nichts zu tun.