Die bekannte Internetplattform netzathleten.de hat unseren Einteiler Sandra auf Herz und Nieren getestet. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Hier das Fazit der Netzatheten:

“Der Sandra Trisuit entsprach in puncto weiblicher Anatomie meiner Vorstellung. Er war 100-prozentig blickdicht, war bequem und formangepasst. Außerdem bot er im BH-Bereich sehr guten Halt, was in meinen Augen das Wichtigste war. Optisch könnte er für mein Ästhetik-Verständnis etwas pfiffiger designed sein. Aber das ist sowieso Geschmacksache. Die Luftzirkulation und das schnelle Trocknen des Stoffes entsprechen bei genügend Sonne und Fahrtwind den Aussagen des Herstellers, er verhindert also die übermäßige Schweißbildung und sorgt für ausreichende Trockenheit. Der Stoff hat mich beim Laufen und Radfahren gut gegen die Sonneneinstrahlung geschützt. Was den Musekelkater anbetrifft: Da der Kompressionsstoff an den Hosenbeinen angebracht war, hatte ich einen guten Vergleich zum Gefühl im Oberkörper. Hier hatte ich den Eindruck, dass ich in den Oberschenkel vergleichsweise weniger Muskelkater hatte als beispielsweise in den Armen.
Insgesamt ist der Sandra Trisuit von Trigirl ein adäquater und funktional guter Triathlon-Einteiler, der nicht zuviel verspricht und für Frauen eine gute Option darstellt.”

Wer gern den ausführlichen Test lesen möchte, einfach diesem link folgen.

Write A Comment