Wie finde ich einen Triathlon-Trainingsplan?

Der beste Triathlon-Trainingsplan ist einer, der zu mir passt. 

Für einen Triathlon zu trainieren kann ganz einen ganz schön verunsichern: ‘Schwimmen, Laufen, Radfahren… das sind ja gleich drei Dinge auf einmal! Und das ohne Pause?’

Triathlon Training Plan TipsWie oft muss ich pro Woche trainieren? Habe ich überhaupt genug Zeit dafür? Kann man für einen Triathlon trainieren und gleichzeitig Job, Familie, oder ein Privatleben haben? (oder alles drei?) Und wo finde ich einen Trainingsplan, der für mich und mein knappes Zeitbudget funktioniert?

Zum Glück bist Du nicht allein mit diesen Fragen. Die schnelle Antwort: Ja, Du kannst auf einen Triathlon trainieren und trotzdem ein Leben haben. Im Netz gibt es einen Haufen Informationen, die Dir helfen, einen Trainingsplan zu erstellen, der zu Deinem Zeitplan passt. Allerdings ist die schiere Menge der Informationen mitunter genauso überwältigend wie die Fragen.

Wenn Du nach einem Triathlon-Trainingsplan suchst, hast Du wahrscheinlich schon einen konkreten Triathlontermin im Auge. Wie viel Du trainieren solltest und welche Art Plan am besten funktioniert, hängt natürlich in erster Linie von der Distanz ab, in der Du antrittst – und von Deinem jetzigen Fitness-Level.

Viele Einsteiger starten bei ihrem ersten Triathlon mit einer Sprint- oder Volksdistanz, also 500-750m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen. Damit lässt sich wunderbar ausprobieren, ob Triathlon überhaupt der richtige Sport für Dich ist und wie Du das Training in Deinem Alltag unterbringen kannst. Aber selbst für die Olympische Distanz gibt es Trainingspläne, die Dich in fünf bis sechs Trainingsstunden pro Woche gut ins Ziel bringen.

Trigirl Triathlon TrainingFlexible Triathlon-Trainingspläne findest Du bei Hermann Aschwer, selbst Triathlet und Autor zahlreicher Triathlon-Bücher. Bei ihm gibt es einen Triathlon-Trainingsplan für Einsteiger, die mit Zeitangaben statt Distanzen arbeiten. So kannst Du ganz entspannt ohne Leistungsdruck auf Deinen ersten Triathlon trainieren.

Wenn Du Dich eher als Läuferin, als Bikerin oder als Schwimmerin siehst, schau Dir doch mal die Triathlon-Trainingspläne für Einsteiger auf der Seite der Zeitschrift fitforfun an. Dort gibt es kürzere Trainingspläne, die Dir helfen, Deine Schwächen in den jeweils anderen Disziplinen auszugleichen. Insgesamt dauert die Vorbereitung hier 12 Wochen für einen Sprint- oder Volkstriathlon. Auch hier sind die Angaben in Zeiteinheiten gehalten. Und selbst die Frauen-Zeitschrift Brigitte hat vor kurzem einen ausführlichen Bericht über Triathlon gebracht, einschließlich übersichtlichem Triathlon-Trainingsplan für Einsteigerinnen.

Bei triathlon-tipps.de gibt es Trainingspläne für Einsteiger, die Du jeweils wochenweise herunterladen kannst. Wenn Du unsicher bist, kannst Du Dir hier auch gegen Gebühr einen individuellen Trainingsplan von einem Coach erstellen lassen.

Triathlon Training For WomenAls Einsteigerin hast Du wahrscheinlich haufenweise Fragen, nicht nur zu Triathlon-Trainingsplänen. Dafür haben wir auf der trigirl.de Seite einige Informationen für Dich zusammengestellt:

Hilfe für die Entwicklung Deines persönlichen Triathlon-Trainingsplans findest Du natürlich nicht nur im Web. Es gibt jede Menge Bücher zum Thema, z.B. Triathlon für Einsteiger von Jörg Birkel und Marie-Astrid Becher oder Triathlon für Frauen: Einstieg und Olympische Distanz von dem schon erwähnten Hermann Aschwer. Und natürlich Zeitschriften wie Triathlon oderTriathlon Training.

Ganz gleich wie wenig Zeit Du hast und auf welchem Fitness-Level Du gerade bist – wir sind sicher, es gibt den richtigen Triathlon-Trainingsplan für Dich. Wenn Du mehr Fragen rund um Triathlon und Triathlon-Training hast, dann schreib uns gerne!

Viel Spaß beim Training – Wir sehen uns im Ziel!